wissen.de
Total votes: 44
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Parfüm

Par|füm
n.
9
oder
n.
1
wohlriechende, wässrige Flüssigkeit, alkoholische Lösung von Duftstoffen
[< 
frz.
parfum
„Wohlgeruch, Duft“, zu
parfumer
„mit Duft erfüllen, durchräuchern“, < 
par
„ganz, völlig“ und
fumer
„rauchen, räuchern“]
Total votes: 44