wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

regulär

re|gu|lär
Adj.
, o. Steig.
1.
der Regel entsprechend, vorschriftsmäßig;
Ggs.
irregulär;
~e Arbeit; ~e Truppen
vorschriftsmäßig ausgebildete und eingesetzte Truppen (im Unterschied zu Partisanen)
2.
Math.
regelmäßig;
~er Körper
[< 
lat.
regularis
„eine Richtschnur enthaltend, regelmäßig“, zu
regula
„Richtholz, Richtschnur, Regel“]
Total votes: 27