wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Segen

Se|gen
m.
, s
, nur Sg.
1.
göttliche Gunst, Gnade;
der S. des Himmels
2.
Formel, Gebärde, mit der jmd. um die göttliche Gunst für jmdn. bittet;
der S. des Bischofs, des Papstes; jmdm. den S. geben; den S. über jmdn. sprechen
3.
segensreiche Wirkung, Glück, Erleichterung;
der S. der Arbeit; den S. einer Arbeit zu spüren bekommen; auf solchem Tun ruht, liegt kein S.; das bringt keinen S.; es ist ein S., dass du gekommen bist!
4.
Ertrag;
der S. der Ernte
5.
ugs.
Zustimmung;
meinen S. hast du!
Total votes: 0