wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Spargel

Spr|gel
m.
5
, auch
f.
11
1.
Liliengewächs mit dünnen, grünen Trieben, die bäumchenartig verzweigt sind
2.
die über fingerdicken, fleischigen Sprossen seines Wurzelstockes (als Gemüse u. a.)
[< 
lat.
asparagus
< 
griech.
asp(h)aragos
„Spargel“, weitere Herkunft unbekannt]
Total votes: 0