wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

stiften1

stf|ten1
V.
2, hat gestiftet; mit Akk.
1.
als Geschenk zur regelmäßigen Verfügung geben;
einen Preis s.
2.
als Geschenk geben;
viel Geld für einen wohltätigen Zweck s.; ich stifte zu deinem Geburtstag eine Torte
3.
gründen;
ein Kloster s.
4.
veranlassen, schaffen;
Frieden, Unfrieden s.; er hat viel Gutes gestiftet
5.
in der Wendung
s. gehen
weglaufen, ausreißen
[zu 5: Herkunft nicht bekannt]
Total votes: 0