wissen.de
You voted 2. Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Utopie

Uto|pie
f.
11
1.
Schilderung eines künftigen (gesellschaftlichen o. Ä.) Lebens oder Zustandes
2.
Plan ohne reale Grundlage, Wunschtraum
[nach
Utopia,
dem Titel eines Romans von Thomas Morus (14781535), der darin einen Idealstaat beschreibt und zugleich Missstände seiner Zeit anprangert, < 
griech.
ou
„nicht“ und
topos
„Ort, Land, Gegend“, also „Nirgendland“]
You voted 2. Total votes: 11