wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Vakuum

Va|ku|um
n.
, s
, kua
1.
luftverdünnter, nahezu luftleerer Raum
2.
übertr.
unausgefüllter Raum, unausgefüllte Zeit
[< 
lat.
vacuum
„leerer Raum, Leere“, zu
vacuus
„leer“]
Total votes: 0