wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

vorfallen

vor|fal|len
V.
33, ist vorgefallen; o. Obj.
1.
nach vorn fallen
2.
sich ereignen, geschehen;
was ist in der Zwischenzeit vorgefallen?; er tat, als sei nichts vorgefallen; es ist irgendetwas vorgefallen, wovon ich nichts weiß
Total votes: 6