Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Zirkus

Zr|kus
m.
1.
im alten Rom
kreisförmige oder ovale Arena mit stufenartig ansteigenden Steh oder Sitzreihen für Gladiatorenkämpfe, Rennen o. Ä.
2.
Unternehmen, das (meist in einem großen Zelt) Tierdressuren, artistische, komische oder ähnliche Darbietungen zeigt;
sie ist Seiltänzerin beim Z.
3.
nur Sg.; ugs.
lärmendes Durcheinander, Trubel, großes Aufhebens;
mach keinen Z.!
[< 
lat.
circus
„Kreis, Bahn für Wagen und andere Rennen“]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel