wissen.de Artikel

Requisiteur/in

Persönliches Engagement gefragt

Aufgaben und Tätigkeiten

Ob Film, Fernsehen oder Theater - alle Utensilien für die Produktionen schafft der Requisiteur heran. Was es nicht schon fertig gibt, wird aus verschiedensten Materialen, wie Holz oder Kunststoff hergestellt. Zudem ist es die Aufgabe des Requisiteurs, Bühne oder Studio für die Proben und die Aufführung bzw. Sendung herzurichten.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

Requisiteure arbeiten im Ausstattungsbereich von Theatern, Fernsehsendern und Filmproduktionsfirmen. Sie können aber auch Videoproduktionen oder Werbeaufnahmen mit den erforderlichen Requisiten oder Effekten ausstatten. In diesem Fall sind sie meist freiberuflich tätig. Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind stark vom persönlichen Engagement und den künstlerischen Fähigkeiten abhängig.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Requisiteure sollten sich über Neuerungen im Bereich der Bühnentechnik auf dem Laufenden halten und nach Möglichkeit zusätzliche Kenntnisse im Bereich Lichttechnik oder Theatertechnik erwerben. Auch den handwerklich-technischen Bereich sollten sie nicht vernachlässigen. Ein weiterführendes Studium ist mit entsprechender Hochschulreife in Theater- oder Veranstaltungstechnik oder Bühnenbild möglich.

Ähnliche Berufsbilder und Synonyme

Verwandte Berufsbilder sind der Bühnen- und der Maskenbildner oder der Bühnenmaler und -plastiker.

Voraussetzungen und Fähigkeiten

Neben handwerklichem Geschick, elektrotechnischen und gegebenenfalls pyrotechnischen Kenntnissen gehören auch Improvisationstalent und viel Erfahrung zu den Fähigkeiten, die ein Requisiteur benötigt. Vor allem bestimmte theatralische Effekte (Explosionen) erfordern Spezialkenntnisse. In der Regel wird eine abgeschlossene Ausbildung erwartet.

Ausbildung

Requisiteur wird man durch berufliche Weiterbildung, meist in Form eines einjährigen Volontariats. Einschlägige Lehrgänge begleiten die Ausbildung.

Zugangsberufe

Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Dekorateur oder ein Ausstattungsberuf wie z.B. Schauwerbegestalter, Tischler, Maler, Lackierer, Raumausstatter oder Schlosser.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren