Wahrig Synonymwörterbuch

bringen

  1. herbringen, heranbringen, hinbringen, herbeibringen, herholen, heranholen, herbeiholen, hertragen, herantragen, hintragen, herbeitragen, herschaffen, heranschaffen, hinschaffen, herbeischaffen, an einen Ort tragen/befördern/bewegen/transportieren/spedieren, zustellen, zuschicken, zuleiten, zusenden, liefern, abliefern, einliefern, ins Haus schaffen; ugs.: anbringen, anschleifen, hinschleppen, anschleppen
  2. nach Hause bringen, begleiten, heimbringen, heimbegleiten, mitgehen, mitkommen, das Geleit geben
  3. ugs. für: sich bezahlt machen, sich lohnen, sich rentieren, einbringen, ergeben, eintragen, erreichen, erzielen, abwerfen, sich auszahlen, Früchte tragen
  4. → aufführen
  5. hinbekommen, sich leichttun, aus dem Ärmel schütteln
  6. mit sich bringen bewirken, verursachen, hervorrufen, zur Folge/als Resultat haben, hervorbringen, auslösen, erwecken, anrichten, bedingen, nach sich ziehen
Migräne, Antikörper
Wissenschaft

Kampf den Kopfschmerzen

Regelmäßige Migräneattacken sollte niemand einfach hinnehmen. Die Forschung hat viele effektive Therapien zur Vorbeugung entwickelt. von SUSANNE DONNER Wenn es wärmer wird und andere endlich mehr Zeit im Freien verbringen, beginnt für Theresa Kühn (Name geändert) eine schlimme Zeit. Sie wickelt ein Tuch um ihren Kopf und setzt...

Fischer_02.jpg
Wissenschaft

Der klügste Mensch, von dem kaum jemand gehört hat

Manchmal tauchen in der Wissenschaftsgeschichte Figuren auf, von denen man meint, sie als die klügsten Menschen auf dem Erdball feiern zu müssen. Der amerikanische Physiker Richard Feynman (1918 bis 1988) wurde von vielen Zeitgenossen so eingeschätzt. Genau wie der aus Ungarn stammende Mathematiker John von Neumann (1903 bis 1957...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch