wissen.de Artikel

Wie kommt das Salz in das Meer?

In das Meer fließen viele Flüsse hinein. Auf ihrem Weg aus den Bergen bis ins Meer fließen sie über unzählige Gesteine. Und in allen Steinen und im Boden gibt es Salz. Die Flüsse waschen das Salz aus den Steinen und Böden und nehmen es laufend mit ins Meer. Wenn auf der Wasseroberfläche durch die Sonnenwärme Wasser verdunstet, verdunstet das Salz nicht mit. Es bleibt im Meer. Darum werden die Meere ständig ein klein wenig salziger.

Wusstest du, dass auch Süßwasser salzig ist? Im Süßwasser ist aber viel weniger Salz enthalten als im Salzwasser.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren