wissen.de Artikel

Wie werden Bohrinseln befestigt?

Um Erdgas oder Erdöl zu fördern, baut man große Plattformen aus Stahl. Sie werden aufs Meer geschleppt. In flachem Wasser benutzt man Bohrinseln mit ausfahrbaren Beinen, in tiefem Wasser Bohrinseln auf Turmgerüsten (die am Meeresboden verankert werden) oder mit gefüllten Ballasttanks. Von da aus bohrt man in den Meeresboden Rohre, durch die Gas und Erdöl mit hohem Druck nach oben strömen. In sehr tiefem Wasser werden Bohrschiffe eingesetzt.

Wusstest du, dass wenn die Bohrinsel beschädigt wird, Öl ins Meer gelangen kann. Dann sterben viele Wassertiere an der Ölpest.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren