Wahrig Herkunftswörterbuch

Blut

die Bezeichnung (
mhd.
bluot,
ahd.
bluot) geht auf
germ.
*bloda „Blut“ zurück; die weitere Herkunft ist nicht eindeutig geklärt; wahrscheinlich gehört es zu
idg.
*bhel, dessen Bedeutung neben „anschwellen, quellen“ auch „fließen“ ist; die Bedeutung könnte also „das Fließende“ sein, oder auch das, „was den Körper prall hält“; in Wortzusammensetzungen kann Blut eine Verstärkung bewirken (z. B. blutjung) oder eine enge Zusammengehörigkeit symbolisieren (z. B. Blutsverwandtschaft)

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch