Wahrig Herkunftswörterbuch

Ferment

in der Zelle gebildeter, zum Stoffwechsel nötiger Stoff
aus
lat.
fermentum „Sauerteig“, übertr. „gegorener Trank, Bier, Most“, eigtl.
lat.
*fervimento, zu
lat.
fervere „sieden, wallen, brausen“ und Infix
lat.
ment zur Bezeichnung eines Werkzeugs, Mittels, wörtlich also „Gärungsmittel“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel