wissen.de
Total votes: 28
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Ort

mhd.
ort,
ahd.
ort bedeuten ursprünglich „Spitze“ und lassen sich auf
germ.
*uzda „Spitze“ zurückführen; die Bedeutung umfasste auch „Ecke, Rand, äußerstes Ende“ und entwickelte sich in lokaler Hinsicht zu „Gegend, Stelle“; die außergermanisch verwandten Formen beziehen sich wiederum auf die ältere Bedeutung „Spitze“, vgl.
litau.
usnìs „Distel“ und
alban.
usht „Ähre“; in der alten Bedeutung sind im deutschen Sprachgebrauch noch Ortsnamen wie Ruhrort erhalten, Ort in der Bergmannssprache bezeichnet außerdem das „Ende einer Kohlestrecke“; im neueren Sinne „Stelle, Platz“ sind Bildungen wie
orten
„Position ausmachen“ und
Örtlichkeit
„Platz, Treffpunkt“ zu verstehen
Total votes: 28