wissen.de
Total votes: 72
wissen.de Artikel

Bildungskredit

Das Bildungskreditprogramm des Bundes bietet Studenten in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen einen zeitlich befristeten, zinsgünstigen Kredit. Dieser ist neben dem BAföG eine weitere Möglichkeit, das Studium zu finanzieren.

Bildungskredit - Voraussetzungen

Der Bildungskredit existiert seit dem 01. April 2001. Er dient der Sicherung und Beschleunigung des Studiums, der Finanzierung von außergewöhnlichen Aufwendungen, die nicht durch das BAföG erfasst sind, wie z.B. besonderen Studienmaterialien, Exkursionen oder Schulgebühren. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass dadurch die Ausbildung verkürzt bzw. der Abbruch des Studiums aufgrund fehlender finanzieller Mittel vermieden wird.

Die Förderung durch das Bildungskreditprogramm erfolgt unabhängig vom Vermögen und Einkommen des Antragstellers und seiner Eltern. Trotzdem ist die Vergabe eines solchen Kredits an bestimmte Bedingungen gebunden.

Nur für fortgeschrittene Studenten

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 72

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.