wissen.de Artikel

Bezahlen im Internet  

Im vergangenen Jahr sollen nach Angabe des Branchenverbands BITKOM von Unternehmen und Einzelpersonen Waren und Dienstleistungen im Wert von 40 Milliarden Euro über das Internet geordert und bezahlt worden sein. Nach Schätzungen von Marktforschungsinstituten steigt der Umsatz im E-Commerce bis 2009 auf nahezu 700 Milliarden Euro. Ein wichtiger Aspekt beim Shopping im Internet ist das Bezahlen.Wissen.de sprach mit dem ePayment-Experten Carl Frederic Zitscher über die Vorteile und die Sicherheit von ePayment – und über neue Lösungen für die Zukunft.

von Michael Fischer, wissen.de

wissen.de: Herr Zitscher, was bedeutet der Begriff ePayment?

Zitscher: Genau genommen steht ePayment für „electronic payment“ und bezeichnet die Summe aller Prozesse für die bargeldlose Zahlung auf Grundlage beliebiger elektronischer Netze und Systeme. Beispiel: Wenn sie im Geschäft per EC-Karte bezahlen, dann erfolgt die Bezahlung elektronisch sowie bargeldlos und gilt daher als ePayment. In der heutigen Informationsgesellschaft wird unter ePayment jedoch vor allem die Zahlungsabwicklung im Internet verstanden. ePayment ist daher ein wesentlicher Bestandteil des eCommerce.

Die Zahlungsabwicklung erfolgt normalerweise über so genannte Payment Service Provider. Das sind Unternehmen, die im Hintergrund die Kommunikation mit den Kreditinstituten übernehmen und zugleich für Händler ePayment-Software bzw. weitere MService-Leistungen anbieten.

 

wissen.de: Was sind die Vorteile von ePayment?

Zitscher: Mit einem Wort: Flexibilität! Als Kunde ist man beim Bezahlvorgang weder an einen bestimmten Ort noch an ein bestimmtes Medium gebunden. Betrachten wir beispielsweise die Kreditkarte MasterCard: Der Kunde kann weltweit bei über 25 Millionen Unternehmen aus über 210 Ländern dieser Welt mit seiner MasterCard zahlen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der teure Geld-Wechsel in die verschiedenen Landeswährungen entfällt, der Kunde hat den genauen Überblick über seine Ausgaben und kann auch im eCommerce rund um die Uhr über weite Distanzen schnell, einfach und sicher zahlen.

 Für Händler liegen die Vorteile insbesondere in der voll automatisierten Abwicklung. Das mindert die Kosten der Zahlungsabwicklung und führt zu einem schnellen und sicheren Zahlungseingang. Nicht zuletzt müssen sich die Händler den Wünschen ihrer Kunden beugen, die es als selbstverständlich ansehen, dass sie möglichst komfortabel und auf die Art und Weise zahlen können, wie sie wollen. Insofern ist ePayment auch immer ein Stück weit Marketing.

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren