wissen.de
Total votes: 78
wissen.de Artikel

Dan Brown - vom Lehrer zum Bestsellerautor

Dan Brown wurde am 22. Juni 1964 in New Hampshire (USA) geboren. Er studierte am Amherst College, wo der einen BA in Englisch machte, außerdem studierte er Kunstgeschichte an der Universität von Sevilla. Er unterrichtete Englisch, bevor er sich ganz seiner Tätigkeit als Schriftsteller widmete. Als Sohn eines mehrfach ausgezeichneten Mathematikprofessors und einer bekannten Kirchenmusikerin wuchs er in einem Umfeld auf, in dem Wissenschaft und Religion keine Gegensätze darstellen. Diese Kombination ist es auch, die den weltweiten Erfolg des Autor begründen. "Illuminati"«, der erste in Deutschland veröffentlichte Roman von Dan Brown, gelangte innerhalb kürzester Zeit auf die vorderen Ränge der Bestsellerliste, und mit seinem in 35 Ländern erschienen Buch "Sakrileg" wurde er zu einem der erfolgreichsten Schriftsteller der letzten Jahrzehnte. Dan Brown ist verheiratet und lebt mit seiner Frau, einer Kunsthistorikerin, in Neuengland.

wissen.de
Total votes: 78