wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Ironie

Iro|nie
f.; ; unz.
hinter Ernst versteckter Spott, mit dem man das Gegenteil von dem ausdrückt, was man meint, seine wirkl. Meinung aber durchblicken lässt;
~ des Schicksals fig.
zufälliges Ereignis, das dem erwarteten Verlauf überraschend widerspricht;
romantische ~
spieler. Einstellung des Künstlers zum eigenen Werk, Spiel mit der eigenen Schöpfung
[< grch. eironeia »Ironie, Spott«; zu eiron »Schalk«]
Total votes: 0