wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Lipid

Li|pid
n.; (e)s, e; Biochemie
organ. Substanz, die sich aus Geweben mit organischen Lösungsmitteln, wie Äther, Aceton, Alkohol u. a., extrahieren lässt
[< grch. lipos »Fett«]
Total votes: 0