wissen.de Artikel

Girl's Day - der Mädchen-Zukunftstag

Von der Schulbank in die Betriebe schnuppern: Am 26. April 2006 findet der 7. Girls' Day statt.

von Ulrich Strelzing, wissen.de

Am 26.4. ist es wieder soweit: Beim 7. bundesweiten Girls' Day haben Mädchen der 5. bis 10. Klassen wieder die Möglichkeit, einen Einblick in Unternehmen und Organisationen in ganz Deutschland zu nehmen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die naturwissenschaftlichen und technischen Berufe gelegt. Obwohl diese Berufsfelder große Chancen bieten, interessieren sich immer noch relativ wenige Mädchen hierfür. Die Berufswünsche vieler Mädchen beschränken sich immer noch auf eine geringe Auswahl an typischen Berufen, vorrangig aus dem kaufmännischen Bereich.

Am Girl's Day können die Mädchen direkt in Unternehmen und Organisationen anhand praktischer Beispiele und durch direkten Kontakt mit den Arbeitnehmern die verschiedenen Arbeitsbereiche kennen lernen. Durch die neuen Kontakte soll den Mädchen der Start ins Berufsleben erleichtert werden.

Auch die Unternehmen haben am Girls' Day die Möglichkeit, Mädchen stärker für die technischen Berufe zu interessieren. Ein wichtiger Aspekt, da für die Zukunft mit einem Fachkräftemangel gerechnet wird und Mädchen durchschnittlich bessere Noten haben als Jungen.

Über Fachtagungen und Regionalkonferenzen werden die einzelnen Initiativen vernetzt. Schulen können die Themen des Girls' Day in den Unterricht aufnehmen, wobei es auch Angebote für Jungen gibt, die ihre Berufsplanung auch häufig nur auf einige wenige Wunschberufe konzentieren.

In 2007 sind über 8.000 Angebote von Unternehmen und Organisationen eingegangen.

Der Girl's Day wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie mit Mitteln aus dem europäischen Sozialfonds unterstützt. Darüber hinaus sind unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund, die Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände, der Industrie- und Handelskammertag der Zentralverband des deutschen Handwerks als Unterstützer mit von der Partie.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.girls-day.de

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren