wissen.de
KALENDER
In Rom endet die abenteuerliche Entführung eines US-amerikanischen Verkehrsflugzeuges durch einen US-Marinesoldaten. Der Soldat, dessen Vater in Italien lebt, hatte am 31. Oktober die Maschine auf einem US-Inlandsflug in seine Gewalt gebracht. In Denver (Colorado) ließ er die Passagiere frei und erzwang anschließend einen Transatlantikflug, obwohl die Maschine dafür nicht ausgerüstet ist. Nach einer Zwischenlandung im irischen Shannon führt die Odyssee nach Rom, wo sich der in Italien als Held gefeierte Soldat bis zu seiner Verhaftung noch für einige Stunden versteckt halten kann.