wissen.de
KALENDER
Der italienische Staatskonzern ENI und das sowjetische Außenhandelsministerium unterzeichnen in Rom ein Erdgas-Röhren-Abkommen. Bei einer Laufzeit von 20 Jahren sieht es u. a. die Lieferung sowjetischen Erdgases an Italien bzw. von Röhren und anderem technischen Gerät für die Erdgasindustrie der Sowjetunion vor.