wissen.de
KALENDER
Berlin: Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) appelliert an deutsche Urlauber, möglichst bald wieder in die von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen Asiens zu reisen. Für viele Menschen dort sei der Tourismus die einzig bedeutsame Existenzgrundlage, sagt Schröder zur Eröffnung der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin. Die Reisemesse weist mit 10 400 Ausstellern eine Rekordbeteiligung auf.