wissen.de
KALENDER
Wien: Diebe entwenden aus dem Kunsthistorischen Museum eine Skulptur des italienischen Bildhauers Benvenuto Cellini (1500-1571) im Wert von rd. 50 Mio. Die Polizei vermutet ein Auftragsverbrechen, denn das Objekt gilt am Kunstmarkt als "völlig unverkäuflich".