wissen.de
KALENDER
Beim internationalen Schachmeisterturnier in Nürnberg erringt der US-Amerikaner James Franck Marshall, der keine Partie verloren hat, den ersten Preis. Franck, der auch die Turniere von Cambridge Springs in Pennsylvania (1904) und in Scheveningen (1905) gewonnen hat, gilt als derzeit stärkster Schachspieler der Welt.