wissen.de
KALENDER
Im EG-Ministerrat in Brüssel legt Bundeslandwirtschaftsminister Ignaz Kiechle ein Veto gegen die Senkung der Interventionspreise für Raps und Getreide um 1,8% ein. Der EG-Ministerrat setzt sich jedoch am 19. Juni über dieses Votum hinweg. Die Bundesrepublik verzichtet auf eine Klage, weil die Erfolgschancen als gering beurteilt werden.