Kalender

13. Februar 2006

London: Das britische Unterhaus beschließt die Einführung eines Personalausweises. Die Regierung begründet die Einführung der "ID-Cards", die auch den Fingerabdruck und biometrische Merkmale enthalten sollen, mit der Notwendigkeit des Kampfes gegen den Terrorismus und die organisierte Kriminalität.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch