wissen.de
KALENDER
In Rom erklärt die kommunistisch geführte italienische Gewerkschaft CGIL ihren Austritt aus dem Weltgewerkschaftsbund. Als Grund gibt die vier Millionen Mitglieder starke Gewerkschaft an, der Weltverband werde von der sowjetischen Regierung kontrolliert.