Kalender

16. April 1926

Der rumänische Bandit Tomescu, der "König der Wälder und Berge", ist von einem Mitglied seiner Bande verraten und ermordet worden. Tomescu hatte sich während seiner Militärdienstzeit ein Vergehen zuschulden kommen lassen und war daraufhin in die Berge geflohen. Hier sammelte er eine Bande um sich und kämpfte gegen Gendarmen und Steuereinnehmer. Bei den Bauern war er so populär, dass sie ihn gegen die Gendarmerie unterstützten.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon