wissen.de
KALENDER
Ein Explosionsunglück im Kaiser-Wilhelm-Institut für physikalische Chemie und Elektrochemie in Dahlem (heute zu Berlin) fordert ein Todesopfer. Das von dem deutschen Chemiker Fritz Haber geleitete Institut befasst sich u. a. mit der Entwicklung von Gaskampfstoffen für das deutsche Militär.