wissen.de
KALENDER
Eine wissenschaftliche Kommission öffnet in Aachen den Sarg Kaiser Karls des Großen. Zwei kostbare Gewebe werden zur Nachbildung nach Berlin gebracht und später wieder in den Sarg gelegt.