wissen.de
KALENDER
Die deutsche Bundesregierung billigt den von Familienminister Heiner Geißler (CDU) ausgearbeiteten Gesetzentwurf über die Gewährung eines Erziehungsgeldes und Erziehungsurlaubs vom Januar 1986 an. Demnach haben Männer oder Frauen in den ersten zehn Monaten nach der Geburt eines Kindes Anspruch auf bezahlten Erziehungsurlaub (600 DM pro Monat), wenn sie sich der Erziehung des Kindes widmen.