wissen.de
KALENDER
In Salzburg (Österreich) erkennt die Jury den Georg-Trakl-Preis für Lyrik dem in der DDR lebenden Dichter Reiner Kunze und der Österreicherin Friederike Mayröcker zu. Kunze erhält zur Entgegennahme des Preises im Februar 1977 von den DDR-Behörden überraschend eine Ausreisegenehmigung.