wissen.de
KALENDER
Berlin: Nach jahrelangem Rechtsstreit gibt die Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen erstmals Daten über Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) heraus. Personenbezogene Daten über Kohl bleiben weiter geschützt. Bislang hatte sich Kohl gegen die Veröffentlichung der Informationen gewehrt.