wissen.de
KALENDER
Nach dem von der chilenischen Regierung vorgelegten Bericht der Kommission "Wahrheit und Versöhnung" sind während der Militärdiktatur 1973 bis 1990 insgesamt 2279 Menschen getötet worden oder verschwunden.