wissen.de Artikel

Kurvenlicht adaptiv 

Das Adaptive Kurvenlicht (AFL) ist ein beweglicher Scheinwerfer, der immer in Fahrtrichtung leuchtet. Die Abkürzung steht für "Adaptive Forward Lighting" (sich anpassende Scheinwerfer).

Dynamisches Kurvenlicht: Bewegliche Scheinwerfer leuchten abhängig von Geschwindigkeit und Lenkeinschlag in einem Winkel von bis zu 15° rechts und links zur Fahrtrichtung in die Biegung hinein. Das sorgt für eine erheblich verbesserte Ausleuchtung.

Adaptives Autobahnlicht: Bei höherem Tempo wird die Fahrbahn automatisch weiter nach vorn ausgeleuchtet.

Abbiegelicht: Beim Abbiegen bei niedrigem Tempo wird ein feststehender seitlicher Reflektor zugeschaltet.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren