Lexikon

Ärmel

der den Arm bedeckende Teil der Kleidung. Die einfachste Form ist der gerade geschnittene oder angesetzte Ärmel (Kimonoärmel). Im 11. Jahrhundert kam der Hängeärmel (Flügelärmel) auf, im 14. Jahrhundert der Sack-, im 16. Jahrhundert der Bausch- und Puffärmel, im 19. Jahrhundert der Keulenärmel, im 20. Jahrhundert der tiefansetzende Fledermausärmel.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel