Lexikon

atomre Kampfmittel

Bomben, Granaten, Flugkörper oder Minen, deren Wirkung auf der Energie beruht, die durch Spaltung (Atombombe, „A-Bombe“) oder Verschmelzung (Wasserstoffbombe, „H-Bombe“) von Atomkernen frei wird. Sie gehören zu den sog. ABC-Waffen. Die atomaren Waffen wirken durch Hitzestrahlung (mehrere Millionen Grad), Druckwelle (zunächst als Luftstoß, dann als Luftsog, mit Überschallgeschwindigkeit) und radioaktive Strahlung, die schwere gesundheitliche Schäden verursacht und noch längere Zeit von den durch die Anfangsstrahlung radioaktiv gewordenen Bodenbestandteilen, Staub u.a., ausgeht. Atomwaffen.
Image
Copyright Issues
Atompilz
Atompilz
Explosion einer Atombombe von 1951 auf einem Versuchsgelände in der Wüste Nevada, USA

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache