Lexikon

Brlowsche Krankheit

[
ˈba:lɔu-; nach dem englischen Arzt Sir Thomas Barlow, * 1845,  1945
]
der kindliche Skorbut (Vitamin-C-Mangelkrankheit).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon