wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG

HypoVereinsbank; HVB Group; HVB Gruppe
München, 1997 aus dem Zusammenschluss der Bayerischen Hypothekenbank (gegründet 1835) mit der Bayerischen Vereinsbank (gegründet 1869) hervorgegangene deutsche Großbank, zugleich als Hypotheken- und Geschäftsbank tätig; betreibt hauptsächlich das Firmenkunden-, Immobilienfinanzierungs- und Privatkundengeschäft; auch im Ausland tätig; Bilanzsumme der Gruppe 2009: 363,4 Mrd. Euro, 20 500 Mitarbeiter; gehört seit 2005 zur italienischen UniCredit Group.
Total votes: 20