Lexikon

Bedrohung

ein Straftatbestand, durch den der Täter einen anderen mit der Begehung einer Tat droht (§ 241 StGB; Drohung), ferner die Bedrohung eines anderen mit einer Gewalttätigkeit durch eine Menschenmenge (§ 125 StGB; Landfriedensbruch).

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch