Lexikon

Brook

[
bruk
]
Peter, englischer Regisseur, * 21. 3. 1925 London; 1945 erste Theaterinszenierungen in London; 19621970 Mitdirektor der Royal Shakespeare Company; leitet seit 1971 sein eigenes Theaterforschungsinstitut, das CIRT seit 1974 CICT in Paris. Berühmte Inszenierungen: „Ein Sommernachtstraum“ 1970; „Mahabharata“ 1985; „LHomme qui“ 1993; schrieb u. a. „Der leere Raum“ 1968 und „Le Diable cest lEnnui“ 1991. Erinnerungen: „Zeitfäden“ 1998, deutsch 1999.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon