wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Bruch

Mineralogie
Trennung eines Kristalls an kristallographisch nicht vorgegebenen Flächen (Netzebenen); Bruchflächen können glatt, eben, splittrig oder muschelig (z. B. beim Quarz) sein.
Total votes: 11