Lexikon

Carstens

Carstens, Karl
Karl Carstens
Karl, deutscher Politiker (CDU), * 14. 12. 1914 Bremen,  30. 5. 1992 Meckenheim; Jurist, Professor für Staats- und Völkerrecht in Köln (1960); 19541966 im Auswärtigen Dienst, seit 1960 als Staatssekretär, 1967 Staatssekretär im Verteidigungsminister, 1968/69 im Bundeskanzleramt, 19701973 Leiter des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, 19721979 MdB. 19731976 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, 19761979 Bundestagspräsident, 19791984 Bundespräsident. 1984 erhielt er den Karlspreis.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z