wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Dahn

Walter, deutscher Maler und Bildhauer, * 8. 10. 1954 St. Tönis bei Krefeld; Schüler von Joseph Beuys; gehörte ab 1980 der Künstlergemeinschaft „Mülheimer Freiheit“ an, die sich 1982 auflöste. Ab 1983 schuf er Spraybilder, Siebdrucke mit Lack und Farbe, übermalte Fotoarbeiten und kleine Bronzeskulpturen.
Total votes: 0