wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Dus ex mchina

[
lateinisch, „Gott aus der Maschine“
]
in der antiken Tragödie der über dem Bühnendach erscheinende Gott, der den Knoten der Handlung auflöste; danach allgemein Bezeichnung für eine unerwartet oder künstlich herbeigeführte Lösung von Problemen.
Total votes: 26