Lexikon

Entwicklung

Biologie
1. stammesgeschichtlicher Entwicklung (Phylogenie), Evolution. 2. Entwicklung des einzelnen Organismus (Ontogenese); der Ablauf derjenigen Formveränderungen, die die Herausbildung eines Organismus bis zur Erlangung der Geschlechtsreife zur Folge haben; vielfach auch weitergefasst unter Einbeziehung aller Veränderungen bis zum Tod des Organismus. Man unterscheidet dabei folgende Perioden: 1. Embryonalentwicklung; 2. Jugendentwicklung (Wachstumsphase); 3. Geschlechtsreife (Phase der Fortpflanzung); 4. Altersperiode (Seneszenz). Entwicklungsgeschichte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch