Lexikon

Falcontto

Giovanni Maria, italienischer Maler und Architekt, * 1468 Verona,  1535 Padua; Künstler der Frührenaissance; zunächst nur als Maler mit Fresken in Veroneser Kirchen vertreten; ab 1521 vom Alvise Cornaro als Architekt nach Padua berufen. 1524 Bau einer Loggia für den Stadtpalazzo Cornaros, die auch für Theateraufführungen diente; es folgten 1528 Porta S. Giovanni, 1530 Porta Savonarola. Charakteristisch ist die römisch-klassische Schulung, die Annäherung an die Antike gegenüber der venezianischen Frührenaissance.
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Organe hin, Organe her

Warum bekam Charles Darwin aufgrund seiner Evolutionstheorie so viel Ärger mit kirchlichen Kreisen? Weil seine Erkenntnisse in fundamentalem Widerspruch zu dem Glauben standen, dass alle Arten seit Gottes Schöpfungsakt unverändert existieren. Die Quintessenz der Theorie Darwins war ja gerade, dass sämtliche Organismen-Arten keine...

Glas, Hand, Wissenschaftler
Wissenschaft

Wandelbares Glas

Faltbare Handy-Displays, feine Isolierungen auf Mikrochips und Fenster, die sich per Knopfdruck abdunkeln lassen – all das lässt sich aus Glas herstellen. Raffinierte neue Fertigungsmethoden machen es möglich. von FRANK FRICK Ein Mann will sein Auto starten. In diesem Moment fliegt ein Golfball auf die Windschutzscheibe zu. Was...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon